Selbstverteidigungs-Workshop für Grundschulkinder, Sa. 25.02, 10:00 – 12:00

25,00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Workshopinhalte:

Mit einfachen Techniken aus Kung-Fu, Judo, Aikido und Brazilian Jiu-Jitsu vermitteln wir den Kindern:

  • Selbstbehauptung, Abstand, wie behaupte ich meinen Abstand?
  • Immer zum „Aggressor“ blicken
  • Befreiungen wenn der andere greift, sinnvolle Reaktionen auf Umklammerung, Umgang mit dem „Schwitzkasten“
  • Grundtechniken bei Eskalation mit Schlägen. Mein „Zaun“.
  • Falltechniken: Wie kommt man unverletzt am Boden an.
  • Grundprinzipien für eine Verteidigung vom Boden aus. Die drei Zäune am Boden. (Beine, Guard, Ellbogen)

Workshopleitung: Jochen Kaiser:       

Jochen übte von 1999-2003 Aikido und trainiert und lernt seit 2016 Weng Chun Gong Fu bei Sifu Winfried Zenk in Scheßlitz. Dort erhielt er im Mai 2022 den Titel eines Gong Fu-Lehrers und Instruktors für Chinese-Boxing-Concepts. Seit 2021 trainiert er außerdem regelmäßig und engagiert Brazilian-Jiu-Jitsu.

Seine Yoga-Praxis begann 2009. Er sammelte Erfahrung in verschiedenen Yogastilen, bevor er seine 4-jährige Ausbildung zum Yogalehrer BDY/EYU im Juli 2018 in der Tradition von T.K.V. Desikachar abschloss. Außerdem ist er Aerial-Yoga-Coach. Er gibt Yogakurse und -workshops.